Anton K. G. Bitzenberger, Familienchronik 1980 – 1112

Mit der Ahnenliste Bitzenberger habe ich momentan 48 Personen gemeinsam in meiner Ahnenliste. Bei ein paar Personen gibt es allerdings widersprüchliche Daten im Vergleich zu den Informationen welche ich schon hatte.

Die Ahnenliste startet im oberschwäbischen Raum mit den folgenden Namen/Orten:
10 Fiederer Anton, Obermarchtal
11 Pfänder Anna, ebd.

20 Fiederer Max, Obermarchtal
21 Strang Karoline, Datthausen
22 Pfänder Eduard, Obermarchtal
23 Neubrand Albertine, Emerkingen

40 Fiederer Anton, Obermarchtal, *1806
41 Schlecker Magdalena, Brühlof, *1806
42 Strang Johann Georg, Datthausen, *1803
43 Dreher Anna Maria, Rechtenstein, *1809
44 Pfänder Bernhard, Obermarchtal, *1802
45 Hagel Magdalena, Obermarchtal, *1814
46 Neubrand Johann Martin, Emerkingen, *1816
47 Laub Magdalena, Bühl, *1827

80 Fiederer Tiber, Obermarchtal, *1776
81 Diesch Agatha, Datthausen, *1779
82 Schlecker Johann Baptist, Brühlhof, *1764
83 Stöhr Felizitas, Schupfenberg, *1776
84 Strang Anton, Bechingen, *1773
85 Beck Anna Maria, Datthausen, *1776
86 Dreher Johann Baptist, Rechtenstein, 1777
87 Fiederer Barbara, Rechtenstein, *1782
88 Pfänder Josef, Uttenweiler, *1773
89 Weltz Ida, Uttenweiler, *1767
90 Hagel Josef, Unlingen, *1782
91 Schirmer Maria Anna, Dietelhofen, *1786
92 Neubrand Jakob, Emerkingen, *1791
93 Missel Elisabeth, Emerkingen, *1787
94 Laub Sebastian, Bühl, *1797 (getauft Oberstadion)
95 Diehm Kreszentia, Unterstadion, *1798

160-191, 320-383: weitere oberschwäbische Ahnen, hier finden sich dann die ersten Schnittstellen zu meinen Ahnen – bis dahin ist die Ahnenliste noch komplett. Danach treten dann Lücken auf. Es kommen weitere Orte wie Zwiefaltendorf, Offingen, Aderzhofen usw. dazu.

Ich habe die Ahnenliste in Buchform vorliegen.

This entry was posted in Allgemein, Bussen - Oberschwaben, Dürmentingen. Bookmark the permalink.