Archiv der Kategorie: Nachnamen

Ahnenliste Zitterell

Durch eine Ahnenliste Zitterell (Citrel/Zittrel) konnte ich viele meiner Zitterell Ahnen verifizieren (einige Daten waren nur aus familysearch) und erweitern. Bei der Gelegenheit habe ich bestehende Lücken in Seitenlinien auch geschlossen. Für den ersten Zitterell in Dieterskirch, der Johannes aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitterell | Kommentare deaktiviert für Ahnenliste Zitterell

Jubelhochzeit Minst

Per Zufall bin ich da drüber gestolpert, Heiraten Betzenweiler: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-179809-45 Joseph Minst und Anna Maria geb. Zeller, alt Milem?bauer hier, feierten am 13. Okt. Ihr golden Hochzeit. Jos. Minst geb. am 3. Aug. 1790 war 77.J. 2 M. 10 Tage, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betzenweiler, Minst | Schreib einen Kommentar

Schlichthärle – dank der Kirchenbuch Zweitschriften ein paar Erweiterungen

Meine UrUr-Großmutter Antonia Schlichthärle aus Brasenberg bringt ja etwas Ahnen mit die quasi „herumgekommen“ sind, so etwas 😉 Via Uttenweiler – Maselheim und dann auch Erolzheim und Ochsenhausen. Die KB Zweitschriften sind besser lesbar als die Fotos von den Mikrofilmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erolzheim, Maselheim, Ochsenhausen, Schlichthärle | Schreib einen Kommentar

Walburga Bitterle

Walburga Bitterle ist die 4 x Ur-Großmutter von meinem Sohn Martin. Sie war 2 x verheiratet. Sie hat in 1809 und 1810 Ihren Mann mit 29 Jahren und 3 kleine Kinder verloren. Nach der Heirat mit Konrad Tress/Dress aus Bichishausen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bitterle, Fieseler, Grundsheim, Öpfingen, Tress | Schreib einen Kommentar

STAS Dep. 30/12 T 2 Nr. 1609 Amtsprotokoll, 1.1.-28.12. , 1660-1667

STAS Dep 30/12 T2, Amtsverhörprotokoll Kloster Marchtal, Band 1609, Bild 251 Seekirch Heirat Niclauß Glentzing von Seekürch d 4 Kinder hat, verheürat sich mit Baltuß Berners Stief Tochter zue Saulgardt, Anna Hallerin Michel Hallers seel. eheliche Tochter, und verspricht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glentzing, Kloster Marchtal, Sauggart, Seekirch | Schreib einen Kommentar

1. Weltkrieg – Notlandung in Moosburg

Bei meinen Forschungen zum 1. Weltkrieg habe ich die folgende Postkarte entdeckt – die Notlandung eines Flugzeuges in 88422 Moosburg bei Bad Buchau. Die Personen auf dem Bild kenne ich die Meisten nicht. Aber meine Uroma mit Ihren Kindern Anna … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg 1914-1918, Diesch, Fotos, Moosburg | Schreib einen Kommentar

STAS Dep. Ho 80 A T 2 Nr. 867, Verhörs- bzw. Amtsprotokolle und Oberamtsjustizprotokolle

STAS Dep. Ho 80 A T 2 Nr. 867, Verhörs- bzw. Amtsprotokolle und Oberamtsjustizprotokolle, Seite 10v, Bild 618 Zwei Mitforscher haben die Herkunft der Diesch Ahnin Elisabeth Böhmer gefunden: 14.11.1645 Grafschaft Sigmaringen Enslingen Abzug „Hans Böhmers selig witib von Enslingen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Böhmer, Diesch, Ertingen, Grafschaft Sigmaringen, Langenenslingen | Schreib einen Kommentar

Band 1606, STAS Dep. 30/12 T 2 Nr. 1606 Amtsprotokoll, 1627

STAS Dep 30/12 T2, Amtsverhörprotokoll Kloster Marchtal, Band 1606, Seite 42 rechte Bildseite, letzter Eintrag, 28.06.1627 „Seekirch Ledigzehlung: hannß kobler hat sich Nacher Michlwinanden under daß Gottsschußenriedt verheürat begehrt deswegen die Ledizehlung. Actum den 28 Junius Ao p 1627. (Veröffentlicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster Marchtal, Kobler, Michelwinnaden | Schreib einen Kommentar

STAS Dep. 30/12 T 2 Nr. 1607 Amtsprotokoll, 1642

STAS Dep 30/12 T2, Amtsverhörprotokoll Kloster Marchtal, Band 1607, Seite 1r, Bild5 Alleshausen, 23.10.1642 Doctor Hanns Carl Engler ….. Thomas Engler Ammann   STAS Dep 30/12 T2, Amtsverhörprotokoll Kloster Marchtal, Band 1607, Seite 2v-3r, Bild7 Reutlingen Heyrathsabred, 29.10.1642 Hans Weyler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alleshausen, Archive, Bader, Burgmaier, Kloster Marchtal | Schreib einen Kommentar

Inf.- Rgt. König Wilhelm I. 6. Württ. Nr. Nr.124. Weingarten 8.Comp. 1909-1911

Mein Ur-Großvater Magnus Diesch war zum „Wehrdienst“ (hiess das damals auch schon so?) in Weingarten: „Inf.- Rgt. König Wilhelm I. 6. Württ. Nr. Nr.124. Weingarten 8.Comp. 1909-1911“. Diese Information stammt von einem Krug mit Deckel,die Namen seiner Kameraden sind auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg 1914-1918, Diesch, Weingarten | Schreib einen Kommentar